Sicher und unkompliziert bezahlenSicher und unkompliziert bezahlen Kostenloser Versand ab 50 €Kostenloser Versand ab 50 € Kein MindestbestellwertKein Mindestbestellwert

Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Keine Produkte im Warenkorb

0

Kostenlose Hotline 0800 23 89 800
Montag - Freitag, 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
3% Skonto bei Vorkasse


Windelhosen

Artikel 1 bis 9 von 17 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 9 von 17 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Auswahl der richtigen Windelhose

Nicht nur im Alter ist Inkontinenz weitverbreitet. Allein in Deutschland sind etwa 6-8 Millionen Menschen von Harninkontinenz und 800 000 Menschen von Stuhlinkontinenz betroffen, wobei Frauen aufgrund anatomischer und hormoneller Gegebenheiten schon in jungen Jahren doppelt so häufig damit zu tun haben als Männer. Die Ursachen für eine Inkontinenz sind vielfältig und reichen von einer geschwächten Beckenbodenmuskulatur über Schwangerschaft und Geburt bis hin zu hormonellen Umstellungen der Wechseljahre. Bei Männern ist häufig eine vergrößerte Prostata der Auslöser.


Für viele Betroffene geht mit diesem Problem eine Beeinträchtigung der Lebensgestaltung einher, die durch die Wahl geeigneter Windelhosen vermeidbar wäre. Je nach Art und Stärke der Inkontinenz stehen Produkte zur Verfügung, die diskret getragen werden können und Aktivitäten wieder angenehm und sicher machen.

 

Bei der Auswahl der Windelhosen sollten Sie darauf achten, dass Sie sich sowohl in aktiven als auch weniger mobilen Zeiten damit wohlfühlen können. Gute Passform und einstellbare Verschlüsse, die bei Bedarf auch mehrmals geöffnet und wieder geschlossen werden können, sind dafür die erste Voraussetzung. Eine hohe Saugfähigkeit und Wasser abweisende Seitenbündchen sorgen für zusätzliche Sicherheit und ermöglichen auch ein längeres Tragen der Windelhosen. 

 

Die Verwendung atmungsaktiver Materialien bei den Windelhosen erhöht den Tragekomfort und vermeidet zusätzlich Wundscheuern oder Wundliegen.